Automatisierten externen Defibrillator Platz (AED)

Automatisierten externen Defibrillator Platz (AED)

Mit dem automatisierten externen Defibrillator (AED) für Scuba Diving

Dieser Kurs stellt Entry-Level-Training entwickelt, um bei der Taucher (und qualifizierte Nichttaucher) erziehen Öffentlichkeit besser zu erkennen die Warnzeichen eines plötzlichen Herzstill und zu verwalten, Erste-Hilfe mit Basic Life Support-Techniken und ein automatischer externer Defibrillator während der Aktivierung der lokalen Notruf medizinische Dienste, (EMS) und / oder der verletzte Taucher zur nächsten medizinischen Einrichtung gebracht.

Kursziel
Dieser Kurs wurde entwickelt, um zu trainieren und zu erziehen, in den Techniken der Verwendung eines automatisierten externen Defibrillator (AED) für die Opfer von einem Herzstillstand bei der Taucher (und qualifizierte Nichttaucher). Darüber hinaus prüft diese natürlich auch Erste Hilfe (und CPR) Verfahren mit Basic Life Support-Techniken. Dieses Programm bietet auch eine ausgezeichnete Gelegenheit für erfahrene Taucher und Ausbilder, ihre Ausbildung fortzusetzen.

Lernziele
Am Ende dieser Programmteilnehmer in der Lage sein:

Erkennen Sie die Anzeichen von plötzlichen Herzstillstand.
Bieten Basic Life Support beim Einrichten der automatisierter externer Defibrillator.
Bieten Basic Life Support mit einem AED.
Pflegen und pflegen einen AED.

Art und Umfang dieses Kurses ist auf Trainings Taucher und interessierte Nichttaucher wie Bootskapitäne, Wassersportler und nichttauchFamilienMitglieder zu Notruf Kardiologie mit einem automatisierten externen Defibrillator bereitzustellen.

Dieser Kurs bietet keine Schulungen für Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) oder Tauchen Rettung. Die Übungen dieses Kurses voraus, dass der kranke oder verletzte Taucher bereits an Land gebracht worden ist oder an Bord des Bootes.