Erste Hilfe mit Sauerstoff für Scuba Diving Injuries

Erste Hilfe mit Sauerstoff für Scuba Diving Injuries

Erste Hilfe mit Sauerstoff für Scuba Diving Injuries

Dieser Kurs stellt Ausbildung Einstieg bei den Tauchern (und qualifizierte Nichttaucher) zu erziehen Verletzungen besser zu erkennen, mögliche tauchbedingte und Notsauerstoff Erste-Hilfe zur Verfügung zu stellen, während des lokalen Rettungsdienst (EMS) zu aktivieren und / oder die Anordnung zur Evakuierung zur nächsten medizinischen Einrichtung.

Kursziel
Der Kurs ist so konzipiert, bei den Tauchern Öffentlichkeit in den Techniken der Verwendung von Sauerstoff als erste Hilfe bei Verdacht auf Tauch Verletzungen zu trainieren und zu erziehen. Darüber hinaus wird dieser Kurs unerfahrene Taucher in die Grundlagen des Erkennens Tauchen Verletzungen Anzeichen und Symptome, Reaktion und Management einzuführen. Dieses Programm bietet auch eine ausgezeichnete Gelegenheit für erfahrene Taucher und Ausbilder ihre Ausbildung fortzusetzen.

Der DAN Oxygen Provider Kurs ist nicht zu trainieren Laien konzipiert Sauerstoff für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Während die medizinischen Standards und Geräte das gleiches in Bezug auf den Notfall Verwendung von Sauerstoff für Taucher und Nicht-Taucher sind, wird der DAN Oxygen Provider Kurs Personen, die nicht vorbereitet durch den Einsatz von Notfallsauerstoff auf die krank oder verletzt Angehörigen der breiten Öffentlichkeit zu reagieren.

Lernziele
Die Kursteilnehmer müssen mit den Anzeichen und Symptome der großen Tauch Verletzungen einschließlich Beinahe-Ertrinken und Dekompression Krankheiten (arterielle Gasembolie und der Dekompressionskrankheit) vertraut sein.
Die Kursteilnehmer müssen ordnungsgemäße Bereitstellung, Montage, Demontage, und die Nutzung aller Komponenten des DAN Sauerstoffgeräts zeigen. Dazu gehört die Verwendung des Inhalators Nachfrage Ventil / Maske, konstanter Fluss, nicht-Rebreather oronasale Maske und Beatmungsmaske mit Sauerstoffeinlaß (Sauerstoff bis zu 25 lpm liefern).

Der Kursteilnehmer muss gekonnt und sicher zu demonstrieren, während Bereitstellen von Notfallsauerstoff simuliert verletzten Taucher durch

1. Die Beurteilung der Szene und Sauerstoff Provider Sicherheit
2. Bereitstellen und Betreiben des DAN Sauerstoffgeräts
3. Auswahl und Vorbereitung der entsprechenden Sauerstoffmaske
4. Bedienung des DAN Sauerstoffgeräts und die Verwendung dieser Sauerstoff-Abgabevorrichtungen:

Demand-Inhalationsventil und Maske
Constant-Flow, nicht-Rebreather Maske
Oronasale Beatmungsmaske mit Sauerstoffanschluss

5. Identifizierung der wichtigsten Komponenten des DAN Sauerstoffgeräts

Sauerstoffflaschen und Ventile
Multifunktionsregler
„T“ Griff
Handrad / Schlüssel
Oxygen Scheibe
Konstantstromregler
Intermediate (weiß) Druckschlauch
Druck aktiviert Rückschlagventil (in Gewinde outlet)
Demand-Inhalationsventil
Mund- und Nasenmaske
Non-Rebreather-Maske
Oronasale Beatmungsmaske mit Sauerstoffanschluss